19.03.2020
Corona-Virus - WIR halten zusammen!

Durch die weltweilte, pandemieartige Ausbreitung des Corona-Virus sah sich die Bayerische Staatsregierung veranlasst, erstmals in der Nachkriegszeit den Katastrophenfall für das gesamte bayerische Staatsgebiet auszurufen.

Dies nehme ich zum Anlass, Sie – liebe Bürgerinnen und Bürger – aufzurufen, in dieser Krisenzeit den Gemeinschaftssinn und Zusammenhalt zu stärken und mit neuem Leben zu erfüllen. Wir dürfen unseren Blick nicht nur auf das eigene Wohlergehen richten, sondern auch das Wohl unserer Nächsten, wie beispielsweise Verwandte und Freunde, aber auch Nachbarn und Hilfsbedürftige, im Auge behalten.

Lassen Sie uns in dieser prekären Zeit zusammenstehen, damit wir gemeinsam diese Ausnahmesituation gut und gesund durchleben können. Bitte sorgen Sie gerade durch Ihr Verhalten dafür, dass sich andere Personen nicht mit dem Virus infizieren. Aktuelle Neuigkeiten und weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Robert-Koch-Institutes (www.rki.de).

Ich wünsche Ihnen ganz persönlich alles Gute, vor allem, dass Sie selbst von einer Infektion mit dem Corona-Virus verschont bleiben.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Ralf Kunzmann